DeutschEnglish

mirage banner

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Die Teilnahme an den DINAX Fine-Art Master Classes wird Ihnen neben der Freude am professionellen Lernen viel Sicherheit für die Arbeit mit Ihrem Drucker bringen.
 

Hier eine kurze Inhaltsangabe. Eine ausführliche Angabe zu den Inhalten erhalten Sie weiter unten.

--> Farbmanagement im Alltag - was wirklich beachtenswert ist
--> Vorbereitung der Druckdateien
--> Arbeiten mit dem Softproof / kontrollierte Farbkorrekturen am Monitor
--> verschiedene Drucktechniken (Thermo vs. Piezodruck)
--> die unterschiedlichen Bedruckstoffe - Welches Medium für welchen Zweck
--> Verdelung und Präsentation der Ausdrucke
--> Praktische Tipps und Tricks sowie Hilfe beim selber drucken Ihrer mitgebrachten Bilddateien

Vorraussetzungen:

Grundkenntnisse im Umgang mit PC oder Mac
Grundkenntnisse in der Bildbearbeitung

 

Preise:


199.- Euro inclusive Mehrwertsteuer

Im Preis enthalten sind:
Pausensnacks und Getränke

2 Ausdrucke in beliebiger Größe bis 70x100 cm auf beliebigen Bedruckstoff (sofern vorrätig)
Bringen Sie hierfür bitte Ihre eigenen Dateien mit.
 

Die Schulungen finden Sie in unserem Seminarräumen in Neuss in der Zeit von 10:00-17:00 Uhr statt.
Eine in der Nachbarschaft befindliche Kantine bietet für 7,00 € ein Mittagsmenü.

Übernachtungsmöglichkeiten sind in der Nähe vorhanden. Gerne helfen wir Ihnen bei der Reservierung eines Zimmers.

 

Hier eine ausführliche Liste der Inhalte:


A) Begrüssung
B) Vorstellung des Seminar Inhaltes

1) Erster praktischer Teil
--> Musterbild öffnen
--> Jede Gruppe druckt das Musterbild
--> Besprechung des Ergebnisses

2) Theoretischer Teil

--> Farbmanagement
--> Was ist die Aufgabe von Farbmanagement
--> Wie funktioniert Farbmanagement
--> Aufnahme- / Eingabefarbraum RGB vs. Druckfarbraum CMYK
--> Farbmanagement bei der Aufnahme (Lichtart, Weissabgleich, ICC Profil)
--> Einstellungen in der Kamera / Scansoftware
--> Farbmanagement im digitalen Labor
--> Software Einstellungen
--> Kalibrierung des Monitores
--> Optimales Drucken von Werken in Schwarz Weiss

--> Vorbereitung der Druckdateien
--> Raw Entwicklung
--> Farbanpassung bezogen auf den Bedruckstoff
--> Softproof
--> Optimierung der Bilddaten für die Lichtsituation unter der das Werk betrachtet final werden soll
--> Ausschnitt festlegen, auf Endgrösse skalieren, Schärfen
--> Layouts erstellen

--> Drucken
--> Drucktechniken (Thermo vs. Piezo)
--> Welche Möglichkeiten bietet welcher Drucker
--> Bedruckstoffe (Welcher Bedruckstoff für welche Präsentation)
--> Fotopapiere
--> Büttenpapiere
--> Folien
--> Medien für Testdrucke
--> Leinwände
--> Baryt Papiere

--> Veredelung / Präsentation
--> Kaschierung
--> Rahmung
--> Keilrahmen & Co.
--> Mappen / Boxen etc.

3) Zweiter praktischer Teil

--> Einstellunges des Farbmangements der Gruppenrechner überprüfen / korrigieren
--> Eigenes Musterbild öffnen und bearbeiten optimiert für die Ausgabe auf TPP oder HotPress
--> Bild Drucken

4) Mittagspause

5) Dritter praktischer Teil

--> Vorbereitung Ihrer 2 Werke zur Ausgabe unter fachlicher Anleitung
--> Ausgabe Ihrer Werke auf beliebigen (vorhandenen) Bedruckstoffen / Druckern

--> permanente Betreuung und Beantwortung Ihrer Fragen


6) Abschluss

--> Besprechung der Druckergebnisse
--> Beantwortung individueller Fragen